Kalifat in Tunneln

f

Sieg über »Islamischen Staat« in Syrien steht kurz bevor – Streit um Rückführung ausländischer Kämpfer

Von Nick Brauns

Ein SDK-Soldat beobachtet am Dienstag mit Fernglas das umkämpfte Dort Baghus im Norden Syriens
Auf dem Höhepunkt ihrer Macht vor vier Jahren kontrollierte die dschihadistische Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS) im Irak und Syrien ein Gebiet von der Größe Großbritanniens. Heute ist die territoriale Ausdehnung des IS-»Kalifats« auf ein Gebiet von rund 500 Quadratmetern geschrumpft. Auf dieser Fläche haben sich die letzten rund 300 IS-Kämpfer in Tunneln und Häusern in einem Teil des Ortes Baghuz in der nordostsyrischen Provinz Deir Al-Sor verschanzt. Die kurdisch geführte Militärallianz Syrisch-Demokratische Kräfte (SDK) hat seit Beginn ihres Angriffs auf den Ort rund 5.000 Zivilisten evakuierten können.
in junge Welt vom 21.2.19 weiterlesen


0 Antworten auf „Kalifat in Tunneln“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − = null