18.9. Buchpräsentation: Partisanen einer neuen Welt

h

Eine Geschichte der Linken und der Arbeiterbewegung in der Türkei. Buchpremiere mit den Herausgebern Nick Brauns und Murat Cakir

Dienstag, den 18. September 2018, Beginn 19:00 Uhr Junge Welt Ladengalerie Torstrasse 6 Berlin (Nähe Rosa-Luxemburg-Platz)

Die Geschichte der Linken in der Türkei ist hierzulande weitgehend unbekannt – zu Unrecht. Denn nur wenige Länder können auf einen so reichhaltigen Erfahrungsschatz an sozialen Kämpfen zurückblicken: Von Streiks und Fabrikbesetzungen über den Guerillakampf bis zur Gezi-Park-Rebellion im Jahr 2013 und der Bildung von Volksräten in kurdischen Städten. Das von Nick Brauns und Murat Cakir herausgegebene Buch zeichnet erstmals den Werdegang der sozialistischen Linken vom ausgehenden Osmanischen Reich bis in die Gegenwart in Wechselwirkung mit der politischen und sozioökonomischen Entwicklung der Türkei nach.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Eintritt: 5,00 €/ erm: 3,00 €

Zur Veranstaltung bitten wir um Anmeldung unter mm@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55 56


0 Antworten auf „18.9. Buchpräsentation: Partisanen einer neuen Welt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + fünf =