»Wir sind eins«

f

Bilder von Abdullah Öcalan und Assad bei Ankunft syrischer Regierungstruppen in Afrin

Erdogan zeigt sich von Ankunft syrischer Regierungstruppen unbeeindruckt und setzt Angriffe auf Afrin fort

Von Nick Brauns

Nach einem Angriff der türkischen Armee auf einen Konvoi mit Kämpfern einer loyal zur Regierung in Damaskus stehenden Miliz zeichnet sich im Norden Syriens eine erneute Zuspitzung des Vielfrontenkrieges ab. Der Konvoi war auf dem Weg in den seit über einem Monat von der türkischen Armee angegriffenen Selbstverwaltungskanton Afrin, als er von einer türkischen Drohne und Artillerie beschossen wurde. Zwei Milizionäre wurden dabei getötet und drei weitere verletzt.
In junge Welt vom 22.2.18 weiterlesen


0 Antworten auf „»Wir sind eins«“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × = zwölf