Friedensengel für Kriegstreiber

Türkischer Angriff auf Afrin stockt. Präsident Erdogan beim Papst

f

Venedig: Protest gegen Erdogan-Besuch

Von Nick Brauns

Die türkische Armee und verbündete Dschihadisten der »Freien Syrischen Armee« konnten auch zu Wochenbeginn keine entscheidenden Geländegewinne im nordsyrischen Afrin erringen. Dagegen gelang es den kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG nach eigenen Angaben, einen weiteren türkischen Panzer zu zerstören.

Der Beschuss ziviler Ziele in Afrin durch türkische Artillerie dauerte am Montag unvermindert an. Bombardiert wurde auch das Zentrum der medizinischen Hilfsorganisation Kurdischer Roter Halbmond im Bezirk Raco. Allerdings wurden seit Sonntag keine Luftangriffe auf Afrin mehr gemeldet. Das führte zu Spekulationen, wonach Russland den Luftraum für die türkische Luftwaffe wieder gesperrt habe. Ein solcher Schritt könnte eine Reaktion auf den Abschuss eines russischen Kampfflugzeuges durch die mit der Türkei verbündete Dschihadistenmiliz Haia Tahrir Al-Scham (HTS) am Samstag in der benachbarten syrischen Provinz Idlib sein. Dort flogen die russische und syrische Luftwaffe weiter Angriffe gegen Stellungen der Aufständischen. Die Organisation »Weißhelme« verbreitete, dass in der Stadt Sarakeb drei Helfer und sechs weitere Menschen durch Chlorgas verletzt worden seien. Aufgrund der Nähe der als Hilfsorganisation auftretenden Gruppierung zu den Dschihadisten ist eine solche Meldung allerdings mit Vorsicht zu genießen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kam am Montag in Rom mit Papst Franziskus zusammen. Hauptthema dieses ersten Besuchs eines türkischen Staatschefs im Vatikan seit 59 Jahren war die Jerusalem-Frage. Das Kirchenoberhaupt überreichte Erdogan eine Medaille mit einem »Friedensengel, der den Dämon des Krieges besiegt«. Im Zentrum der italienischen Hauptstadt waren alle Demonstrationen verboten worden. Die Polizei ging gewaltsam gegen Teilnehmer einer Mahnwache von Kurdinnen und Kurden vor.

aus: junge Welt vom 6.2.18


0 Antworten auf „Friedensengel für Kriegstreiber“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × vier =