Kurden stimmen über Unabhängigkeit ab

Referendum über Eigenstaatlichkeit in Nordirak. Nachbarländer schließen Grenze

f

In der Autonomen Region Kurdistan (ARK) im Nordirak haben die Wähler am Montag in einem von der Regierung von Präsident Masud Barsani abgehaltenen Referendum über einen unabhängigen kurdischen Staat abgestimmt. Die Demokratische Partei Kurdistans (KDP) von Barsani und die mit ihr koalierende Patriotische Union Kurdistans (PUK) hatten beide dazu aufgerufen, mit ja zu votieren. Die oppositionelle Bewegung für den Wandel (Gorran), die eine Befragung zum jetzigen Zeitpunkt abgelehnt hatte, rief ihre Anhänger zwar zur Teilnahme auf, gab aber keine Empfehlung. Mit einem ersten Ergebnis wird Dienstag abend gerechnet.
In junge Welt vom 26.9.2017 weiterlesen


0 Antworten auf „Kurden stimmen über Unabhängigkeit ab“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = sechzehn