2. Februar: Ditib – Die Marionetten Erdogans?

f

Donnerstag 2. Februar 18.30 Uhr
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin. Hauptgebäude, Raum H 0110

Immer mehr rückt die DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V.) in den Fokus der öffentlichen Kritik. Der in Deutschland tätige Dachverband entpuppt sich von einem angeblich interreligiösen, toleranten und demokratischen Verein zu einer mehr und mehr rechten, konservativen Organisation, die die ideologische Arbeit der AKP ausführt und ihr undemokratisches Programm unterstützt. In Kontext der zunehmen autokratischen Regierungsführung Erdogans ist es besonders wichtig, diesen islamischen Dachverband kritisch zu durchleuchten und seine wahren Existenzgründe offenzulegen. Gemeinsam wollen wir uns an diesem Abend mit den Strukturen und Aktivitäten der Ditib in Deutschland auseinandersetzen und darüber diskutieren. Als Referenten haben wir Nick Brauns (Journalist) eingeladen.

Organisator_innen: YXK – Verband der Studierenden aus Kurdistan e.V.


0 Antworten auf „2. Februar: Ditib – Die Marionetten Erdogans?“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ neun = sechzehn