Front gegen Staatsterror

Ankara verhängt Ausgangssperre über zwei Städte. Proteste in Strasbourg und Berlin. Antifaschistisches Bündnis in Türkei gebildet

Von Fuoco Savinelli und Roland Zschächner

Der türkische Staat hat vor dem in der kommenden Woche beginnenden kurdischen Neujahrsfest Newroz die Repression gegen die Widerstandsbewegung im Südosten der Landes verschärft. Für die Stadt Yüksekova in der ostanatolischen Provinz Hakkari sowie die an der Grenze zu Syrien gelegenen Stadt Nusaybin gelten seit Sonntag unbegrenzte Ausgangssperren. Mindestens 80 Panzer und Tausende Angehörige von polizeilichen Sondereinheiten seien zusammengezogen worden, meldete die kurdische Nachrichtenagentur Firat News.
Artikel in junge Welt vom 14.3.2016 weiterlesen


0 Antworten auf „Front gegen Staatsterror“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = vierzehn