13.Februar: Beats for Kurdistan


Im Rahmen der „Internationalismustage 2016“ findet am Samstag Abend unter dem Motto „Beats for Kurdistan“ ein grosses Solidaritätskonzert für den Widerstand der kurdischen Befreiungsbewegung und der fortschrittlichen linken Kräfte in der Region gegen Erdogans Staatsterror und der Barbarei des sogenannten „Islamischen Staates“ statt. Nachdem das Konzert nach Protesten von türkischen Nationalisten im Statthaus Böcklepark abgesagt wurde, findet es nun im „Jockel“ statt, Ratiborstr. 14 in Berlin Kreuzberg. Die Einahmen gehen an die Kampagne „Waffen für die YPG/YPJ – Solidarität mit Rojava“.

Line Up:

Aisha (Folk/Berlin)
Çığır (angefragt) (Liedermacher/Berlin)
Boykott (Rap/ Wilhelmshaven)
Guevarah (Rap / Berlin)
Thawra (Rap / Berlin)
Holger Burner (Rap / Hamburg)
FreeFighter Muzik (Rap / Stuttgart)
MC Intifada & Konta (Rap and more / Bonn / Berlin)
S.Castro & Vatez (Rap / Köln / Wuppertal)

FACEBOOK-EVENT


0 Antworten auf „13.Februar: Beats for Kurdistan“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + sieben =