10. August: Demo „Stoppt die Massaker in Westkurdistan“

Demo am Samstag um 18 Uhr ab Hermannplatz Berlin-Neukölln

Die Freie Syrische Armee und Al Qaida-Gruppen verüben seit Tagen Massaker an Kurdinnen und Kurden in Rojava (Westkurdistan/Syrien). Hunderte Zivilisten wurden ermordet oder verschleppt, Tausende sind auf der Flucht.
Die vom Westen und den Golfmonarchien bewaffnete Freie Syrische Armee hat angekündigt, die Al Qaida-Djihadisten aus ihren Waffenlagern zum Angriff auf die kurdischen Selbstverwaltungsstrukturen zu unterstützen. Die Al Qaida-Banden agieren ungestört aus der Türkei heraus bei ihren Angriffen auf Westkurdistan.

Wir fordern einen sofortigen Waffenlieferungsstopp an die terroristischen Banden von FSA und Al Qaida

Solidarität mit der kurdischen Selbstverwaltung in Syrien

FSA, Al Qaida, Türkei, NATO: Hände weg von Rojava!

YÜRÜYÜŞE ÇAĞRI

ROJAVA da HALKIMIZA KARŞI YÜRÜTÜLEN KATLİAMLARI LANETLEMEK için,

ROJAVA daki HALKIMIZIN SESİNE SES KATMAK için,

DÜNYANIN ve BASININ SESSİZ KALMASINI POROTESTO ETMEK için,

İNSANLIKTAN YANA OLAN HERKESİ,

ROJAVA ile DAYANIŞMA YÜRÜYÜŞÜNE KATILMAYA ÇAĞIRIYORUZ!

Tarih: 10.08.2013 / CUMARTESİ / Saat 18.00 de

Yer: Hermannplatz.

Ulaşım: U – Bahn – Hermannplatz

…………………………………………………………………

Rojava Halk Meclisi – Berlin – Demokratik Kürt Halk Meclisi – Berlin


0 Antworten auf „10. August: Demo „Stoppt die Massaker in Westkurdistan““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = drei