22.12.: Demonstration zum Gedenken an die Opfer der Massaker von Roboski und Maras

13.30 Uhr vom Hermannplatz zum Oranienplatz

Bei dem Massaker in Roboski (Provinz Sirnak) wurden am 28. Dezember vor einem Jahr 34 kurdische Jugendliche von türkischen Kampfflugzeugen bombardiert und getötet.Die Aufklärung dieses Massakers wird von der AKP-Regierung verschleppt, die Schuldigen im Militär durch Ministerpräsident Erdogan gedeckt.

Zugleich gedenken wir der Opfer eines Pogroms der faschistischen Grauen Wölfe in der Stadt Maras, bei dem im Dezember 1978 über 100 Aleviten ermordet wurden. Dieses Pogrom war Teil einer Strategie der Spannung, mit der die NATO-Konterguerilla Gladio den Militärputsch vom 12. September 1980 vorbereitete.

Ç A Ğ R I

MARAŞ ve ROBOSKİ Katliamlarının yıldönümünde;

24.12.1978 MARAŞ, 28.12.2011 ROBOSKİ Katliamlarında, yer alanları, onları örgütleyenleri ve Arkalarındaki güçleri LANETLEMEK için!

MARAŞ ve ROBOSKİ’de hunharca katledilenlerimizi ANMAK için!

Katliamları yapanlar hesap verene kadar, Ellerimizin yakalarında olacağını bilmeleri için!

Bu İnsanlık suçlarını UNUTTURMAMAK için!

Yapacağımız etkinliklere, kendini insanlıktan yana gören herkesi katılmaya çağırıyoruz.

……………………………………………………………………………..

Yürüyüş

22.12.2012 CUMARTESİ / Saat: 13.30 h.

Yer: HERMANNPLATZ

T.C. Elçiliğine Siyah Çelenk

21.12.12 CUMA/ Saat: 12.00h.

Resim sergisi ve Canlı tanıkların katılacağı PANEL

Kreuzberg Museum

Adelbertstr.95 a/ 10999 Berlin

21.12.12 CUMA / Saat: 13.00 den 20.00h.kadar.(18.00de PANEL)

………………………………………………………………………

Düzenleyen: BEDEP

Destekleyenler: Kurdische Gemeinde-Berlin,ATIF- Berlin,AGIF- Berlin,

Ibrahim Xelil Mosche,Mesopotamien Mosche,Kürt Kadin Inisiyatifi,

Kurdistan Solidaritäts Komitee.


0 Antworten auf „22.12.: Demonstration zum Gedenken an die Opfer der Massaker von Roboski und Maras“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× acht = vierundzwanzig